Vorstandsvorsitzender eines deutschen Weltkonzerns
mit 60.000 Mitarbeitern (59 Jahre)

Beispielgutachten

Der Schreiber präsentiert sich als sehr sachliche und zugleich ausgewogene Persönlichkeit mit hohem Leistungs- und Durchhaltevermögen. Er faßt rasch auf, reduziert die Sachverhalte auf den wesentlichen Kern, verfügt über Denkschärfe, große Klarheit und Exaktheit im Denken.
weiterlesen…

Kaufmännischer Geschäftsführer Schwerpunkt Vertrieb, 42 Jahre

Beispielgutachten

Der Schreiber ist ein einsatzfreudiger Praktiker, der seine beruflichen Ziele konsequent und ausdauernd verfolgt. Er denkt sehr anschaulich, faßt gut auf und assoziiert im üblichen Rahmen. Er ist ein solider Arbeiter, dem allerdings souveräne kreative Vorstellungen weniger liegen.
weiterlesen…

Porträt einer Fernsehredakteurin, 56 Jahre

Beispielgutachten

Bei der Schreiberin handelt es sich um eine Persönlichkeit von Format, deren forsche Dynamik von einer starken vitalen Spannkraft getragen wird.

Die gute Vitalität gibt ihrer ganzen Person das Gepräge, d.h. der Frische der Spannkraft, der Arbeitsfreude und Leistungsbereitschaft. Gleiches gilt für ihr Selbstgefühl, das sich in starkem Selbstvertrauen und selbständigem Handeln äußert.
weiterlesen…

Mitarbeiterin im Verkauf, 20 Jahre

Beispielgutachten

Bei der Schreiberin ist die Reifung der Persönlichkeit sehr unterschiedlich ausgeprägt. Neben kindlichen Anteilen samt stark schwankender Selbstsicherheit zeigen sich Reaktionen scharfer Verteidigung und oppositionelle Haltungen, so daß auf eine nicht ganz einfache Vergangenheit geschlossen werden kann.
weiterlesen…

Mitarbeiter für eine leitende Stellung im Außendienst mit einer Personalverantwortung für 60 Mitarbeiter, 30 Jahre

Beispielgutachten

Der Schreiber macht für sein Alter einen außergewöhnlich souveränen und erfahrenen Eindruck. Bei großer Denkweite faßt er rasch auf und kombiniert gewandt und zweckmäßig in bezug auf die jeweiligen Ziele.
weiterlesen…